Einladung zum Pistolen-Team- und Shooty-Cup 2018

Luftgewehr stehend 1.10, Luftpistole 2.10 und Bogen 6.35 der Sportordnung.
 
Bezirkswettkampf ist am 20+21. Jan. 2018 im Schützenhaus Unterhausen 
Beim Pistolenteamcup startet jeder Schütze als Einzelschütze, Mannschaften werden erst beim Land gebildet. Einzelwertung in folgenden Klassen => Schüler-, JugendKlasse und JuniorenB.  Es wird 1 Wettkampfprogramm von 20 Schuss geschossen (Elektronische Scheibenanlage). Anschließend werden 5 Durchgänge á 5 Schuss auf die Klappscheibenanlage geschossen  (Probe für den Landeswettbewerb).
 
Beim Shooty-Cup besteht eine Vereins-Mannschaft aus 2 Schützen/innen der Schülerklasse (Jahrgang 2004 und jünger) es können beliebig viele Mannschaften und Einzelschützen für einen Verein starten. Folgende Disziplinen können geschossen werden => Luftgewehr, Luftpistole Siehe: Ausschreibung WSV (Luftgewehr/ Luftpistole) Es werden 2 Wettkampfprogramme á 20 Schuss geschossen.
Als Rahmenprogramm hierzu findet für die Jüngeren Schützen (<12Jahren) ein Lichtgewehr schießen statt. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis sowie eine Urkunde. 
Für Bogen folgt eine gesonderte Ausschreibung (bzw. die Qualifikation über die Bezirksmeisterschaften), 3 Schützen der Schülerklasse A+B (SchülerC müssen wie SchülerB schiessen) und für draußen. Daher auch gesonderte Meldung, da ja bekanntlich so früh im Jahr noch in der Halle geschossen wird. Siehe auch Ausschreibung WSV
 
Siegerehrung (Jeder Schütze erhält eine Urkunde und einen Bezirksaufkleber) erfolgt am Sonntag- Abend gegen ca.17Uhr
 
Schießzeiten: 10-16 Uhr
 
Startfolge nach Anmeldung. 
 
 Württembergischer Schützenverband 1850 e.V. 
 Bezirk Neckar  

BJSM Katrin Rudau Gg.-Fr.-Händelstr.153 72766 Reutlingen Tel. 0174/9904469 
Wettkampfleitung: BJSMA